•  
  •  
Die Entstehung der neuen Generation aus alten Federn konstruiert.

image-8776544-lambretta_development_010.w640.jpg
Lambretta VSpecial
Development


Datei

Preisliste 2018

www.scuderiabiasco.ch

Vor fast genau 70 Jahren wurden sie geboren und während ihrer 24jährigen Produktionszeit wurden sie zu wahren Kultfahrzeugen: Die Motorroller von Lambretta.

Auf der EICMA 2017 ist es nun endlich soweit: Die ikonische Marke feiert mit dem Modell V-Special ihre Wiedergeburt und wird – nach einem exklusivem Sneak Preview für Presse und Importeure im Juni – erstmals der breiten Öffentlichkeit präsentiert. Wie die historische Lambretta verfügt auch die neue V-Special über einen Stahlkörper, austauschbare Seitenverkleidung (auf Wunsch in Carbon!), Aluminiumschmiedeteile und ein unbestrittenes Lambretta-Design, das sich auch in vielen liebevollen Details wiederspiegelt. Die Modelle tragen die dynamischen Typenbezeichnungen V50 Special, V125 Special und V200 Special.

Das weltbekannte österreichische Designstudio KISKA (bekannt für das Styling vieler Modelle von KTM, Husqvarna, KSR MOTO und CFMOTO) hat in enger Zusammenarbeit mit der italienischen Lambretta-Community ein Design geschaffen, das eine gelungene Synthese aus klassischen Lambretta-Elementen und moderner Interpretation darstellt. Technisch ist die neue Lambretta natürlich auf der Höhe der Zeit: LED-Rücklichter, Scheibenbremsen vorne und hinten, digitale Anzeigen (keine Angst, der Tacho bleibt analog!) und natürlich auch in der 50 cm³-Version von Anfang an mit Viertaktmotor und der Abgasnorm Euro 4 entsprechend. Eine App mit Bluetooth-Anbindung wird folgen.

Die Produktion der neuen V-Special startet Ende 2017, im Februar 2018 werden die ersten Modelle einer limitierten Vorserie bei ausgewählten Händlern in Europa zu bestaunen sein, die Auslieferung der Serienfahrzeuge beginnt in Europa im März 2018.

Aber nicht nur in Europa ist das Interesse am wiederauferstandenen Kultroller enorm. Von Australien und Neuseeland über Korea, Singapur und Thailand bis zu Brasilien konnte Lambretta bereits Importeure finden, für rund 50 weitere Länder stehen die Vertragsverhandlungen knapp vor dem Abschluss.



Bericht Motorrad Magazin

Hier die ersten Eindrücke nach der öffentlichen Präsentation 2018


Lambretta 300 - 2019

image-8776457-lambretta_vspecial_flexfender_005.jpg
Lambretta VSpecial
Div. Möglichkeiten / Farben
Fr. 3'950.-

image-8776460-lambretta_vspecial_fixfender_017.w640.jpg
Lambretta VSpecial
Div. Möglichkeiten / Farben
Fr. 3'950.-

image-8776463-lambretta_vspecial_flexfender_001.w640.jpg
Lambretta VSpecial
Klassisch weiss
Fr. 3'950.-

image-8776466-lambretta_vspecial_flexfender_009.w640.jpg
Lambretta VSpecial
Favorit "schwarz"
Fr. 3'950.-

image-8776469-vspecial_720x540.jpg
Lambretta VSpecial
Originel in orange
Fr. 3'950.-

image-8776472-lambretta_vspecial_details_001.w640.jpg
Lambretta VSpecial Lenker
moderne Linien, was will man mehr.

image-8776475-lambretta_vspecial_details_004.w640.jpg
Lambretta VSpecial Lenker
Digital

image-8776481-lambretta_vspecial_details_007.jpg
Lambretta VSpecial Bremsen
Hier wird Sicherheit gross geschrieben

image-8776490-lambretta_vspecial_details_008.w640.jpg
Lambretta Design
klare Linien

image-8776496-lambretta_vspecial_details_006.w640.jpg
Lambretta Front
Zukunft

Lambretta Eicma 2019

image-10057361-lambretta_NEU-c51ce.jpg
Lambretta bringt neues Flaggschiff auf den Markt: G-Special mit 325cc Wir stellen unser neues Flaggschiff auf der EICMA 2019 in Mailand vor. Darüber hinaus enthüllen wir die Einführung einer leistungsstarken elektrischen Lambretta, die für die Delhi Auto Expo im Jahr 2020 geplant ist Das lang erwartete G-Special ist seit Monaten Gegenstand von Spekulationen, da der professionelle Markt erwartet, dass Lambretta einen großen Schritt macht und die Lücke zu seinem Hauptkonkurrenten Vespa weiter schließt. Das neue Modell wird als Concept-Bike vorgestellt und in den nächsten Monaten fertiggestellt. Das G-Special zeichnet sich durch eine Monocoque-Architektur aus Stahl mit austauschbaren Seitenwänden, das ikonische Lambretta-Design und eine vollständige Fahrerschnittstelle aus. Das Modell wird mit einem echten 325-cm3-Motor angetrieben. Als Besonderheit ist der G325 Special mit einem im Fußteil integrierten Innenlicht ausgestattet. Das Licht hat die Form des ikonischen Lambretta-Logos und wird automatisch gezündet, wenn sich der Fahrer dem Fahrzeug nähert. Im Februar 2020 wird auf der Delhi Auto Expo die elektrische Hochleistungsversion G-Special vorgestellt. Lambretta möchte seine langjährige, herzliche Freundschaft mit den Menschen in Indien feiern, indem sie die weltweite Einführung der ersten elektrischen Lambretta in Delhi plant. Innocenti definiert für die Zukunft eine klare Strategie, die sich auf die Weiterentwicklung der Elektro-Scooter- und Motorradserie konzentriert. Es wird auch in die Hydrogen2-Technologie investieren. Lambretta ist bestrebt, vor 2028 die weltweite Nummer 1 innerhalb des italienischen Markensegments für klassische Motorroller zu werden. Mit 610 Händlern in 37 Ländern hat Lambretta die weltweite Anerkennung und Wertschätzung seiner 1947 in Mailand geborenen Lifestyle-Marke gefestigt. V-Special Das aktuelle V-Special Portfolio wird um zwei neue Farben erweitert. Die 50, 125 und 200 Fix-Fender-Editionen sind in einem frischen Türkis oder einem klaren Grau mit dynamischen schwarzen Streifen auf den Seitenwänden erhältlich. Für den thailändischen Markt wird eine spezielle S-Serie eingeführt, die den modernen Vorlieben der thailändischen Jugendlichen Rechnung trägt.
image-10057427-V-Special_Grau_side-right-8f14e.jpg
image-10057430-IMG_20191107_090030-aab32.jpg
image-10057709-details125-de-1-d3d94.jpg

V125 Special
MotortypEinzylinder, 4 Taktmotor luftgekühlt
Hubraum124,7 cm³
Max. Power7,5 kW@8500 rpm
ZündungECU
Maximum speed95 km/h
Länge1890 mm
Breite695 mm
Höhe1115 mm
Sitzhöhe~ 800 mm
Tankkapazität6 L ± 0,2 L
Bremse vorneHydraulische Scheibenbremse: Ø 226 mm
Bremse hintenHydraulische Scheibenbremse: Ø 220 mm (CBS)
Verbrauch*2,8 l/100km
CO2-Emissionen*65 g/km
Lambretta EICMA Neuheit
Lambretta VSpecial 125
Erste Einblicke des Modell

Neuheit 2018

Eicma 2018


image-9539105-IMG-20190115-WA0000.w640.jpg
Pirelli Edition
Probefahrt jederzeit möglich.